Herzlich Willkommen!

Sehr geehrte Besucher, wir freuen uns, dass Sie sich für uns interessieren.
 Unsere Website soll Ihnen einen ersten Eindruck von unserer Arbeit und unserem Team vermitteln.

Wir freuen uns auf Ihren persönlichen Besuch bei uns in Waldbröl.

Bitte sprechen Sie offen mit uns über Ihre Anliegen und stellen Sie alle Fragen, die Sie haben. Ihr Wohlbefinden liegt uns am Herzen und wir stehen Ihnen gerne jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

 

 

 Massage schenkt Wohlbefinden - schnell und wirkungsvoll

 

Mit sanftem Druck ausgeführte Berührungen empfindet fast jeder Mensch als angenehm. Sie vermitteln Wärme, Geborgenheit, Anteilnahme, Trost und Beruhigung. Sie steigern das Wohlbefinden und reduzieren Stress. Über streichelnde oder leicht knetende Hände werden Millionen Rezeptoren und Tastkörperchen in der Haut angesprochen, die diese Sinnesreize an das Gehirn weiterleiten, so dass die wohlige Empfindung klar in das Bewusstsein tritt. Seit dem Altertum hat sich ein breites Spektrum manueller Massageformen entwickelt, die das heilende Potenzial einfühlsamer Hände nutzen.

Spezielle Grifftechniken beeinflussen Haut, Bindegewebe, Muskulatur, Gelenke und innere Organe so, dass eine heilende Wirkung in Gang kommt. Die Techniken bauen auf dem natürlichen Reflex auf, eine schmerzende Stelle instinktiv zu reiben oder zu drücken, um die Beschwerden zu lindern. Viele Behandlungsmethoden wirken ganzheitlich: Sie lindern nicht nur Schmerzen, sondern verbessern auch das psychische Erleben.

Massage ist eine wirksame Therapie gegen viele Alltagsbeschwerden. Probleme wie Stress, Energiemangel, einseitige Belastung durch monotone Muskelbeanspruchung, Verspannungen, Schlafstörungen, Erschöpfung, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und Bauchschmerzen lassen sich mit der Massage lindern. Massage ist kein Wundermittel, aber wird der Körper berührt und gestreichelt verlangsamt sich der Puls, und der Blutdruck sinkt. Das ist der schnellste und beste Weg zur Entspannung, und weil Stress und Krankheit Hand in Hand gehen, werden Sie sich, um so wohler fühlen, je entspannter Sie sind. Die schmerzlindernde Wirkung der Massage ist uns allen bekannt.

Selbst wenn Sie es gar nicht merken, nutzen auch Sie dieses Wissen jedesmal, z.B. wenn Sie sich Ihren Ellbogen reiben, den Sie sich angestoßen haben, wenn Sie sich über ihre müden Augen streichen, damit Sie aufhören zu brennen, oder wenn Sie ein weinendes Baby auf dem Arm nehmen, es an sich kuscheln und ihm sanft den Rücken klopfen.

 

 

Ihr Alatau Massage Team

 

Terminabsprache bitte telefonisch!